Anmeldung



Unsere Vereins-Broschüren

Neue Vereinsbroschur: Lebens-Räume 2.0

Informationen und Bestellmöglichkeiten hier!


"Lebens-Räume -Refugien aus Menschenhand"



Informationen und Bestellmöglichkeiten hier!

Neue Vereinsnachrichten

1News

Goslar. Bei bestem Wetter trafen sich vierzehn Naturschützerinnen und Naturschützer von der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. zum Arbeitseinsatz im Trüllketal. Das relativ feuchte und warme Wetter der letzten Monate hatte für einen kräftigen Aufwuchs der Vegetation entlang des Baches gesorgt, so dass diese Pflegemaßnahme dringend notwendig ...

Weiterlesen

2News

Volker Schadach (links) und Dr. Oliver Junk (rechts) bei der Übergabe des Bundesverdienstkreuzes Foto: Dr. Till Pasquay

Goslar - Am 28. März 2014 überreichte Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Volker Schadach, den Vorsitzenden der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. v. im Großen Heiligen ...

Weiterlesen

3News

Eine Gefahrenstelle auf der B 241 zwischen Goslar und Vienenburg am Krähenholz – WIESO?

Mitglieder der Immenröder Bürgergemeinschaft und der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. haben am 22. Februar 2014 den Froschschutzzaun am Krähenholz-Biotop aufgebaut. Die milden Temperaturen lassen vermuten, dass demnächst die Amphibien sich wieder auf den Weg zu ihren Laichgewässern machen. Rechtzeitig sollte der Schutzzaun ...

Weiterlesen

4News

Wir benötigen Helfer am 5. Oktober 2013!

Foto: Teich Grevelquelle - Hier soll wieder ein Teich entsehen!

Der Teich Grevelquelle ist das wichtigste Amphibienlaichgewässer im Westen des mittleren Salzgitterschen Höhenzuges. Daneben gibt es nur noch zwei, von der Natur- und Umwelthilfe Goslar gebaute Tümpel, bei Heimerode und am südlichen Hirschberg. In dem Teich Grevelquelle sind nachgewiesen: Grasfrosch, Erdkröte, Geburtshelferkröte, ...

Weiterlesen

5News

Arbeitseinsatz im Trüllketal - 12. bis 19. Oktober 2013

Foto: Das Trüllketal im Frühjahr 2013.

Der Verein, die Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. hat in diesem Jahr (2013) Grundstücke im Trüllketal bei Goslar gekauft. Warum? Einer unserer Aufgaben ist neben der Erhaltung und Sicherung von Kalk-Halbtrockenrasen auch der Amphibienschutz. Das Trüllketal mit seinem Bach, der Trüllke, und ...

Weiterlesen

6News

... ein Härtetest für Naturfreunde – geführte Wanderung trotzdem ein Erfolg

Foto: Gut gelaunt und sehr interessiert waren die Teilnehmer der Sonderführung am 1. Juni 2013 trotz des schlechten Wetters!

Othfresen-Heißum. Wenn der Termin für eine geführte Wanderung angesetzt ist, dann kann nichts die Mitglieder und Gäste der Natur- und Umwelthilfe Goslar e. V. davon abhalten – auch nicht ...

Weiterlesen

Neue Videos

Unsere Artenerfassung mit naturgucker.de

Hier werden und können unsere Beobachtungen in den Biotopen von Pflanzen und Tieren in einer Datenbank eingetragen, darüber hinaus eingesehen und ausgewertet werden.
Der NABU informiert: zum Download